Skip to main content

123
Vibrationsdämpfer Custom Damp Aero Wilson Schlägerzubehör Shock Shield Dämpfer 1er, WRZ537900 Wilson Dämpfer Pro Feel 2er Pack, WRZ537600
Modell Vibrationsdämpfer Custom Damp AeroWilson Schlägerzubehör Shock Shield Dämpfer 1er, WRZ537900Wilson Dämpfer Pro Feel 2er Pack, WRZ537600
Preis

7,45 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

4,85 € 4,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

5,91 € 5,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht VerfügbarDetailsJetzt zu Amazon!*DetailsJetzt zu Amazon!*


Tennisschläger Dämpfer Test

Aufgepasst: Wie Tennisanfänger mit einem Vibrationsdämpfer bessere Ergebnisse erzielen!

 

die besten TennissaitenViele Tennisspieler verwenden einen Tennisschläger Dämpfer. Diese Vibrationsdämpfer werden im Tennis benutzt um die Schwingung der Saite einzuschränken. Die Vibration wird sonst in den Rahmen weitergeleitet und führt dazu, dass man Kontrolleinbußen hinnehmen muss. Einige Dämpfer wurden im Tennisschläger Dämpfer Test genau untersucht und getestet. Nicht nur Anfänger, sondern auch Profis benutzen Dämpfer.

Vor allem der Arm wird mit einem Dämpfer entlastet. Der allgekannte Tennisarm kann mit einem Vibrationsdämpfer wesentlich eingedämmt werden. Ebenfalls klingt der Abschlag des Balls um einiges besser, sodass man besser im Rhythmus kommt und den Gegner kinderleicht an die Wand spielen kann.

 

Aber nicht alle Tennisspieler benutzen einen Tennisschläger Dämpfer. Dennoch erkennen viele die positiven Seiten des Tennis Dämpfers an. Vor allem das Erlernen von gefühlvollen Schlägen ist mit einem Dämpfer für den Tennisschläger vereinfacht. Man kann den Schläger deutlich einfacher führen und erzeugt bessere Ergebnisse.

Die Handhabung ist ebenfalls sehr einfach. Man klemmt einfach den Dämpfer unter die unterste horizontale Saite mittig. Überall woanders wäre der Dämpfer nicht regelkonform angebracht und wird bei deutschen DTB Turnieren nicht akzeptiert.


1.Tennisschläger Dämpfer Test – Babolat Custom Damp Aero x2

Vibrationsdämpfer Custom Damp Aero

7,45 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Nicht Verfügbar

Dieser Dämpfer ist sehr beliebt bei Hobby-als auch bei Profitennisspieler. Dieser Vollvibrationsdämpfer lässt sich variabel einstellen, sodass man seinen eigenen Tennisschläger personalisieren kann.

Ein weiterer Vorteil ist, dass man gleich zwei Dämpfer bekommt. Einmal in Gelb und einmal in Schwarz. Der Arm wird durch diese Tennisschläger Dämpfer sehr entlastet. Für einen sehr günstigen Preis erhält man zwei sehr gute Tennis Dämpfer.


2.Tennisschläger Dämpfer Test – Wilson Dämpfer Shock Shield – WRZ537900

Wilson Schlägerzubehör Shock Shield Dämpfer 1er, WRZ537900

4,85 € 4,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt zu Amazon!*

Dieser Dämpfer lässt sich sehr einfach anbringen und reduziert merklich die Schwingungen im Arm. Allgemein gelten lange Dämpfer als sehr armschonend. Gerade Tennisspieler mit einem Tennisarm werden diesen Dämpfer zu schätzen wissen.

Ein großer Vorteil ist ebenfalls, die Möglichkeit mehrere Saiten gleichzeitig zu Dämpfen. Bei kleineren Dämpfer kann man nur zwei Saiten dämpfen. Daher zeigt sich dieser Dämpfer als sehr Vibrationsreduzierend.


3.Tennisschläger Dämpfer Test – Wilson Dämpfer Pro Feel 2er Pack

Wilson Dämpfer Pro Feel 2er Pack, WRZ537600

5,91 € 5,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt zu Amazon!*

Ebenfalls wie die Babolat Dämpfer kommen diese kleinen Wilson Dämpfer in einem zweier Pack. Die Farben sind einmal Rot und Silber. Nachdem man den Dämpfer an den Tennisschläger befestigt hat, kann es auch schon losgehen. Die Vibrationsreduzierung ist ähnlich wie bei den von Babolat. Nur durch die W-Form dämpfen diese Vibrationsdämpfer nicht allzu gut. Dennoch spricht der Preis für diese beiden Dämpfer. Anfänger werden mit diesen Tennisschläger Dämpfer ihren Spaß haben. Aber auch Profis benutzen diese Dämpfer. Von daher ist es meist eine optische Präferenzsache, ob man die Babolat oder Wilson Tennis Dämpfer benutzt.


Weiteres Tennis-Wissen:

Jetzt zu den Tennisschlägern-Größe! Jetzt zu den besten Tennisschläger! Jetzt zu den  Tennisschläger für Freizeitspieler! Jetzt zu den Tennisschuhen! Jetzt zu den Dämpfer! Jetzt zu den Griffbänder! Jetzt zu den Badmintonschläger!